KEPTrain Technische und logistische Dienstleistungen IMEC
KEPTrain
Home Unternehmen Engineering Personal Innovation Kontakt
 

english
 german

KEB-EHB

Der Austausch der KEP-Boxen zwischen den Zügen erfolgt im zentralen Knotenpunkt mit einer von der Concar-EHB abgeleiteten Umschlagtechnologie.

Die als KEP-EHB bezeichnete Einschienenhängebahn verfügt über eine den in den Zügen vorhandenen KEP-Boxen entsprechende Anzahl an Laufkatzen mit Hubeinrichtung und Spreadertechnik.

Diese EHB ist als Kreis mit Weichen und mehreren parallel über den Gleisen verlaufenden Bahnen ausgeführt. Diese spezielle Gestaltung ermöglicht eine Sortierung der KEP-Boxen zwischen den Zügen in einem 20-minütigen Zeitfenster.























Inh. M. MüllerSitemap Haftungsaussschluss Impressum